Endometriose Selbsthilfegruppe Augsburg – Gründung 29. Juli 2015

Liebe Augsburgerinnen,

wir laden Sie recht herzlich zur Gründung der Endometriose Selbsthilfegruppe Augsburg am Mittwoch, den 29. Juli 2015 von 19 Uhr bis 21 Uhr, im Gruppenraum des Gesundheitsamtes in der Karmelitengasse 11, 86152 Augsburg, ein.

Der Krankheitsverlauf, die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Beschwerden sowie etwaige Einschränkungen unterscheiden sich individuell sehr. Daher ist es von besonderer Bedeutung, über die Krankheitsbilder aufzuklären. Nutzen Sie Ihr Selbsthilfepotenzial zur aktiveren Krankheitsbewältigung und positiveren Therapieerfolgen. Bei unseren Treffen ist viel Zeit zum Fragen, zum Austausch und Kennenlernen. Nur Mut, wir freuen uns auf Sie.

  • Kontakt: bitte per E-Mail an kontakt@netzwerk-endometriose.de
  • Treffen: jeden letzten Mittwoch im Monat von 19 bis 21 Uhr, im Gruppenraum des Gesundheitsamtes,     Karmelitengasse 11, 86152 Augsburg

Plakat/- Flyer verteilen

Eine sehr große Hilfe ist es natürlich auch für viele Betroffene wenn die Endometriose Selbsthilfegruppe Augsburg bekannter wird. Gerne dürfen Sie uns helfen unser Plakat und unsere Flyer zu verteilen bzw. in Wartezimmer und ect. auszulegen. Dazu bedarf es lediglich das Plakat auf A3 und den Flyer auf A4 auszudrucken. Wir danken Ihnen von ganzen Herzen!


Spenden – in jeder Höhe sind herzlich willkommen!

Unser Engagement ist ehrenamtlich, das gespendete Geld wird nur für die Öffentlichkeitsarbeiten der Projekte verwendet. Genauere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage. Wir danken Ihnen von ganzen Herzen!


„Erst als ich mich mit anderen Betroffenen ausgetauscht habe, fühlte ich mich das erste mal richtig verstanden.“

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht! Und unter dem Motto “Einmal rundum informiert” laden wir Sie auch recht herzlich in unsere Virtuelle Gruppe ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.