„Tag der Endometriose“ – 29. September 2015 in Dresden

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie recht herzlich zum Endometriose Informationsabend – „Tag der Endometriose“ am Dienstag, den 29. September 2015 von 18 – 20 Uhr, im Gruppenraum 4 – der KISS in der Ehrlichstraße 3, 01067 Dresden, ein.

„Endometriose“ ist meist eine gutartige, aber schmerzhafte Frauenkrankheit, bei der sich Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle in benachbarten Organen ansiedelt. Häufig betroffen sind dabei der untere Bauch- bzw. Beckenraum, die Eierstöcke und die Eileiter. Endometriose kann Grund sein für eine eingeschränkte Fruchtbarkeit.

Es spricht aus gynäkologischer Sicht Dr. N. Grübling, Fachärztin GYN im Endometriose Zentrum DD und über Möglichkeiten “Selbsthilfe” zur Endometriose Teilnehmerinnen der Endometriose Selbsthilfegruppe Dresden.

Im Anschluss findet eine offene Austausch- u. Diskussionsrunde statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei wir bitten dennoch um Anmeldung!

Bitte unterstützen Sie uns indem Sie unseren aktuellen Flyer (A5, macht sich guten auf buntem Papier): in Dresden ausdrucken und verteilen. Und bitte teilen Sie auch fleissig unseren Veranstaltungslink, vielen lieben herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir freuen uns auf Sie!


 

NWE_Formeln_FB_851x315_2

Flyer verteilen

Eine sehr große Hilfe ist es natürlich auch für das Netzwerk Endometriose wenn es bekannter wird. Gerne dürfen Sie uns helfen unsere Flyer zu verteilen bzw. im Wartezimmer und ect. auszulegen. Dazu bedarf es lediglich den Flyer auf A4 auszudrucken. Wir danken Ihnen von ganzen Herzen!


Spenden – in jeder Höhe sind herzlich willkommen!

Unser Engagement ist ehrenamtlich, das gespendete Geld wird nur für die Öffentlichkeitsarbeiten der Projekte verwendet. Genauere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage. Wir danken Ihnen von ganzen Herzen!

“Ich habe ja nicht geahnt, dass so viele Frauen unter Endometriose leiden.”

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht! Und unter dem Motto “Einmal rundum informiert” laden wir Sie auch recht herzlich in unsere Virtuelle Gruppe ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.